Hyperton-X Fuß-Sensoren- Workshop 25.05.24 Bad Gastein

Body-Mind-Integtation
Was ist ein Hypertoner Muskel?

Nach Auffassung des Entwicklers dieser Kinesiologieform
Frank Mahony

ist ein Muskel in einem stark geschützten Zustand, der die Merkmale Schmerz, Schwäche oder eingeschränkter Bewegungsradius anzeigt.
Ist ein Muskel Hyperton löst er Schaltstörungen im zentralen Nervensystem  aus, die die sensorische  Informationsverarbeitung beeinträchtigt.
Dadurch stört er die volle Funktionsfähigkeit von Schlüsselmuskeln,
die für den ungehinderten Fluss der Zerebrospinal-Flüssigkeit
(Rückenmarksflüssigkeit)
mit verantwortlich sind.
Ein übergeschützter Muskel kann Auffassungsschwierigkeiten in der Kommunikation auslösen, Verständnisschwierigkeiten von Sachverhalten oder Gefühlsregungen hervorrufen oder bei Sportler Unbeständigkeit in der Leistung, plötzliche Leistungsabfälle, Schmerzen oder der Verlust von Beweglichkeit initiieren.
Mit Hyperton -X können wir den Störenfried identifizieren und uns von seinem Zustand wieder befreien.
In diesem Workshop werden wir uns direkt mit den Drucksensoren in den Füssen und den mit Ihnen in Verbindung stehenden Muskeln und Geweben befassen.
Die Drucksensoren und Ihre korrekte Arbeit brauchen wir für die Bewegung und das Zurechtfinden in unserer aufrechten Körperhaltung.

Es bedarf  keiner Vorkenntnis.
Der Workshop ist eine abgeschlossenes Tool und  die Teilnahme wird durch ein Zertifikat bestätigt.
Übungen zur Selbstanwendung geplant und geeignet
Teilnahmebeitrag 138€
Veranstaltungsort: Naturladen Bad GasteinMozartplatz 12-13
5640 Bad Gastein
Wann: 25.05.2024 von 10-17h, 1 Std Mittagspause
Anmeldung bitte direkt bei mir unter:
live(@)livkarenlang.at oder über Phone 0043/676/9221312
Begrenzte Teilnehmerzahl (kleine Gruppe)
Ich freue mich auf Ihre Teilnahme
Mst.Liv Karen Lang