Neuer Schwitzhütte-Termin 22.03.2024

Start ins Frühjahr in der Verbundenheit mit Mutter Natur

Erlebe eine Schwitzhütte nach indianischer Tradition!
von 16h-ca. 22h am 22.03.2024
3143 Pyhra, bei St.Pölten
Waldgasse 6. Feldweg, dann ca. 300m gerade aus,

Du möchtest deinen Körper reinigen, deinen Geist zur Ruhe bringen
und mit einer anderen, gestärkten Energie das Frühjahr durchschreiten?
Eine Reise in eine andere Dimension.
Die Canglesa Takata Indianern benutzten sie und verbanden sich mit den Ahnen und
Ihren Wurzeln , um den Weisheit der „Ältesten und Weisen“zu lauschen.
Blockaden, Ängste sowie Veränderungen können wir auch heut durch diese Weisheit bester meistern lernen.
Gestärkt und entlastet gehen wir aus jeder Schwitzhütte in den nächsten Jahresabschnitt !!!
Ein besinnliches Zusammensitzung mit einer Jause zur Stärkung wird der Abschluss der
Zeremonie sein.

Die Schwitzhütte findet bei jeder Witterung statt.
Die Zeremonie- Leitung und der Grundeigentümer  Andreas Vrana ist frei von jedem Haftungsanspruch,
da die Teilnahme in  der eigenen Verantwortung liegt.
Zeremonieleitung nach der Tradition der Canglesa Takata:
Der Medizinmann Andreas Vrana
Teilnahmebeitrag 90€ Anmeldung unter :
oder 0676/9221312